Ein strahlender Preisträger: Stuart Parkin nach der Preisverleihung am MPI Halle
© Maike Glöckner
09.04.2014 in People, Science, Research

Rund hundert Gäste waren zur Begrüßung von Stuart Parkin in das Max-Planck-Institut für Strukturphysik Halle (MPI Halle) gekommen und wurden Zeugen einer kleinen Sensation: Per Live-Schaltung aus Finnland erhielt der neue Direktor des MPI und Humboldt-Professor an der Martin-Luther-Universität heute, 9. April 2014, den mit 1,1 Millionen Euro dotierten Millennium Technologie-Preis der finnischen Akademie für Technologie. Read more

Gerda Seiffarth, Torsten Büchner und Rico Meitzner (von links) experimentieren im dritten Semester mit dem neuen Solarfeld am Weinberg Campus.
© M. Deutsch
10.03.2014 in Study and Teaching, Campus

Mit Sonnenenergie eigenen Strom erzeugen – das geht seit Herbst 2013 bei den Physikern um Prof. Dr. Roland Scheer. Auf dem Weinberg Campus wurde nämlich ein kleines Solarfeld in Betrieb genommen. An verschiedenen Solarmodulen können Studierende des Masterstudiengangs „Erneuerbare Energien“ messen, welchen Einfluss beispielsweise das Wetter auf die Effektivität von Solarzellen hat. Read more

Werkstattleiter Lothar Büttner mit einem der von Schülern konstruierten Rennwagen.
© Corinna Bertz
27.02.2014 in Study and Teaching, Campus

Er ist 20 Zentimeter groß, windschnittig und rasend schnell: Der einzige Formel1-Wagen aus Sachsen-Anhalt, der im März bei „Formel1 in der Schule“ in Erlangen an den Start gehen wird. An dem perfekten Rennwagen wurde in Schulpforte und Halle gemeinsam getüftelt. Read more

Dreiecke, Quadrate und Rhomben: Klaus Meinel, Stefan Förster und Wolf Widdra legen die zwölfeckigen Quasikristalle im Modell zusammen.
© Maike Glöckner
30.01.2014 in Featured

Eher zufällig macht Dr. Stefan Förster eine verblüffende Entdeckung: Auf einem dünnen Film aus Bariumtitanat fällt ihm ein zwölfeckiges Muster auf, für das es keine herkömmliche Erklärung gibt. Mit seinen Kollegen kann er das Rätsel lösen und eine neue Klasse der Quasikristalle nachweisen. Read more

06.11.2012 in Miscellaneous

Vier Schülerinnen aus Hessen haben nun während der diesjährigen Nano-Orientierungs-Akademie (NOrA) an der Uni Halle eine „Janus-Jacke“ entwickelt, die sowohl kühlen als auch wärmen kann. Read more

Konzentriertes Arbeiten im Schülerlabor.
© Paul Zech
17.07.2012 in Study and Teaching, Campus

Im Hörsaal 3.04 am Institut für Physik herrscht gespannte Stille. Alle Augen sind auf zwei 16-jährige Jungen gerichtet, die gerade einen Vortrag über den Photoeffekt halten. Die Vortragenden heißen Marcel und Maximilian. Sie sind Gymnasiasten aus Aschersleben - und Nachwuchsforscher im MLU-Schülerlabor. Read more

"Der WOBLA war lebenswichtig." Heinz Kauer mit zwei Spannungsprüfern aus Halle.
© Corinna Bertz
08.06.2012 in Featured

Welche Erfindung aus Halle kennen Sie? hatte die Redaktion der scientia halensis zum letzten Titelthema gefragt. Heinz Kauer schrieb uns vom „WOBLA“ und hat damit die Titelbildfigur gewonnen. Gestern holte er sich seinen Preis ab und brachte gleich zwei WOBLAS mit. Read more

Kristin Suckau und Dr. Ulrich Straube messen mit einem Windmesser die Strömungsgeschwindigkeit, die vom Windrad-Modell erzeugt wird.
© Maike Glöckner
02.02.2012 in Featured

Regenerative Energien sind „in“: Mehr und mehr Leute steigen auf Ökostrom um, überall entstehen Windparks und Wasserwerke. Aber bisher kann der „grüne“ Strom noch nicht gut gespeichert werden. Hallesche Forscher arbeiten mit Hilfe von so genannten Super-Kondensatoren an einer Lösung. Read more

Physikprofessor Reinhard Krause-Rehberg auf dem Dach des alten Physik-Instituts.
© privat
30.01.2012 in Study and Teaching, People, Campus

Es ist schon spät an der MLU. Was denn? Im Turm des alten Physik-Instituts am Friedemann-Bach-Platz brennt noch Licht? Eigentlich ist das 1887 erbaute Gebäude doch längst leergezogen? Die Antwort liegt am Ende der langen Turmtreppe hinter elf verschlossenen Türen. Read more

Auf unserer Webseite werden Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung verwendet. Wenn Sie weiter auf diesen Seiten surfen, erklären Sie sich damit einverstanden. Einverstanden